Teamweekend Berner Oberland

Unser zweitägiger Büroausflug führte uns ins Berner Oberland. Da das Wetter für die geplante Wanderung nicht mitspielte, wurde spontan ein neues Programm auf die Beine gestellt.

Im Mietbus fuhren wir nach Interlaken, besuchten auf dem Weg dorthin die Giessbachwasserfälle und genossen das leckere Frühstück. Die spannende Führung der  Rugenbräu AG im Berner Oberland, schlossen wir mit einer Degustation von Biere, Whisky und Gin ab.

Nach dem Bestaunen der imposanten Trümmelbachfälle in Lauterbrunnen gings mit der Bahn hoch nach Gimmwelwald zur Unterkunft.

Pizzaplausch, spannende Gespräche und ausgelassene Tanzeinlagen beendeten den ersten Tag.

Nach dem Frühstück gings wieder ins Tal runter zum Thunersee. Dort befinden sich die eindrücklichen Beatushöhlen tief im Berg. Der Hunger, der bei der Besichtigung aufkam, wurde am Heimweg am Lungernsee grosszügig gestillt. Müde aber voller toller Eindrücke kehrten wir nach Lachen zurück.